Besichtigung The Circle Neubau beim Flughafen Kloten

 

Am Flughafen entsteht ein neuer architektonisch prägnanter Gebäudekomplex. Geplant vom Architekten Riken Yamamoto. Nach 6 Jahren Projektentwicklung ist im März 2017 der Grundstein gelegt worden. Für die Umsetzung des Zurzeit grössten privaten Bauprojektes der Schweiz, mit einer Investitionssumme von rund 1 Milliarden Schweizer Franken wurde ein starkes Finanzielles Fundament gelegt. Jetzt folgt das bauliche Fundament. Das einigen statischen Herausforderungen gewachsen sein muss. Wie zum Beispiel der geneigten Fassade. Das Gebäude soll auch Minergie sowie auch LEED® zertifiziert werden. Was das bedeutet, oder wie es mit dem Fundament zusammenhängt werden wir an der Veranstaltung oder bei der Baustellenführung von Rafael Simeon und seinem Arbeitskollegen / Ribi & Blum AG (FABZH) erfahren.

 

Hier geht es zum Bericht der Veranstaltung!