Baustellenbesichtigung Bahnhof Zürich-Oerlikon

Nach der Projektvorstellung durch die SBB werden die Herausforderungen aus architektonischer Sicht betrachtet. Danach werden die gesamtplanerischen Leistungen erläutert und zum Schluss wird die ARGE die besonderen Leistungen der Ausführung beleuchten, besonders der anspruchsvolle Bauablauf. Nach einer Führung vor Ort durch die Baumeister kann jeder im Info Container zusätzliche Informationen einholen. Der Apéro rundet den Anlass ab und gewährleistet, dass die letzten Fragen beantwortet werden sowie das Netzwerk gepflegt werden kann.

Infoblatt